Die Arbeitsgebiete umfassen geotechnische Untersuchungen (Boden- und Felsmechanik, Umweltschutz, geologische und hydrologische Vorgaben), Mess- und Prüftechnik (u.a. baubegleitende Messungen, neue Prüfgeräte, Baugrund- und Baustoffeignungsuntersuchungen), Qualitätssicherung (Prüfverfahren, Dokumentationsmodelle), Geokunststoffe (Geotextilien, Gitter und Kunststoffdichtungsbahnen im Erd- und Grundbau, Labor- und Großversuch/Berechnungsmodelle), sowie Grundbau in Fels und Boden, Erd- und Dammbau, Spezialtiefbau, Tunnelbau, Boden- und Grundwasserschutz (inkl. Abdichtungen bei Deponien, Reinigung von Boden und Wasser) und Sicherheitsanalysen für Baugrund und Bauwerke.

Ihr Deponieexperte für:

Forschung & Entwicklung

  • Grundlagenforschung DeponietechnikMaterialtests, Eignungsuntersuchungen Materialien Deponiebau

Beratung

  • Technisch-wissenschaftliche BeratungBeratung Standortsuche Deponie, Standortgutachten (Geologische Barriere, Hydrogeologie), Standsicherheitsberechnungen, hydrologische BerechnungenBeratung - Vergleich Dichtungssysteme, alternative Systeme, Gutachten für alternative OberflächenabdichtungenHydrologische Berechnungen mit HELP (Vergleich der Wirksamkeit unterschiedlicher Oberflächenabdichtungsvarianten, Hydraulische Bemessung alternativer Drän-Elemente (Dränmatten), Abschätzung der Sickerwasserbildung abgedeckter Altdeponien)

Neubau

  • Bauüberwachung und FremdüberwachungBerechnung Wasserhaushaltsschicht

Folgenutzungskonzepte

  • Gründungsberatung für Bauwerke auf Deponien(Windkraftanlagen, Solaranlagen etc.)

Sanierung

  • Sicherungskonzepte für AltdeponienFremdüberwachung